TU Berlin sucht Koordinator*in Alumni-Administration und Drittmittelbewirtschaftung

Beschäftigte*r in d. Verwaltung (d/m/w) - 62,48 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen (Bewertungsvermutung) - Koordinator*in Alumni-Administration und Drittmittelbewirtschaftung

Eine von Jahr zu Jahr im Umfang variierende Aufstockung im Rahmen von eingeworbenen Drittmittelprojekten wird
angestrebt.
Das Alumni-Programm der TU Berlin gehört mit seinen rund 35.000 Mitgliedern in 139 Ländern der Welt zu einem der
größten und traditionsreichsten Alumni-Programmen an deutschen Hochschulen. Sein vielfältiges Aufgabenspektrum
umfasst u.a. die Einwerbung und Umsetzung von Drittmittelprojekten (v.a. international ausgerichtete Veranstaltungen in
Berlin und im Ausland), die Einbindung der nationalen und internationalen Alumni in verschiedene universitäre Maßnahmen
wie z.B. Karriereorientierung für Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen sowie die Einwerbung von
Spenden. Das Alumni-Team arbeitet kooperativ mit verschiedenen Organisationseinheiten der Universität. In unserem
Alumni-Programm bieten wir eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Team mit international
augerichteten Aufgaben und Kontakt zu Alumni aus aller Welt.

Bewerbungsfristende 05.04.2019

Zum Stellenangebot