Referent*in Alumni-Management: Zertifikatsstudium mit universitärem Abschluss an der WWU Münster

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster bietet das Hochschulzertifikat „Referent/-in Alumni-Management“ an. Kooperationspartner ist die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät und alumni-clubs.net e.V. Im Fokus der Weiterbildung steht u. a. die Analyse potenzieller Zielgruppen, die Instrumente des Alumni-Managements sowie die Erfolgsmessung von Alumni-Maßnahmen.

In diesem Zertifikatsstudiengang lernen die Teilnehmenden auf der Grundlage des Netzwerkmanagements und der institutionellen Besonderheiten des Hochschulwesens, eigene Alumni-Kampagnen strategisch zu planen und umzusetzen. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl in Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen als auch in Organisationen, die sich im Bereich Alumni-Management spezialisieren möchten.

Um ein ganzheitliches Netzwerken zu ermöglichen, finden Veranstaltungsteile gemeinsam mit Teilnehmenden des Masters „Hochschul- und Wissenschaftsmanagement“ sowie des Zertifikats „Referent/-in Hochschulfundraising“ statt. Durch ihre inhaltliche Nähe im Berufsalltag soll den Teilnehmenden dadurch die Möglichkeit gegeben werden, neue Impulse zu erhalten. Ein wesentlicher Mehrwert besteht deshalb insofern auch in der Ermöglichung von Netzwerkarbeit innerhalb des Zertifi katsstudienganges.

Aufbau und Inhalte

Der Zertifikatsstudiengang besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Modulen mit insgesamt 7,5 Präsenztagen und wird berufsbegleitend, in Gruppen von maximal 25 Teilnehmenden, absolviert. Das Wissen wird im Rahmen von Vorträgen, Diskussionen, Übungen und Fallstudien vermittelt. Die Regelstudienzeit beträgt ca. 10 Monate. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Hochschulzertifikat „Referent/-in Alumni-Management“, verliehen durch die Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Basismodul

  • Grundlagen, Trends, organisatorische Einbindung und Ethik
  • Netzwerkmanagement im Alumni-Management
  • Alumni-Management, Großspendenfundraising,Unternehmenskooperationen und Sponsoring

Aufbaumodul

  • Instrumente des Alumni-Managements
  • Deutschlandstipendium
  • Erfolgsmessung, Branding, Netzwerkarbeit und Datenschutz
  • Konzeptionslehre: Von der Situationsanalyse zum fertigen Fundraisingkonzept

Termine und Veranstaltungsort

Die Module finden in Blockveranstaltungen statt. Das Basismodul findet 4,5 Tage, das Aufbaumodul 3 Tage statt. Beide Module finden in den Räumlichkeiten der WWU Weiterbildung, Königsstraße 47, 48143 Münster statt.

Basismodul: 13.–17.11.2019
Aufbaumodul: 03.–05.04.2020