Die Digitalisierung deutscher Hochschulen schreitet voran – alumni-clubs.net und XING unterstützen die Hochschulen bei der Digitalisierung

• XING wird digitaler Technologie-Partner des acn

• Neues Full-Service-Hochschulpaket für acn-Mitglieder

• Events als wichtigstes Element in der Hochschulkommunikation

XING unterstützt künftig die Digitalisierung deutscher Hochschulen und geht eine mehrjährige Partnerschaft mit dem größten Verband der Alumni- Organisationen im deutschsprachigen Raum, alumni-clubs.net (acn), ein. Der Technologie-Partner XING und acn unterstützen ab sofort Hochschulen, Alumni-Organisationen, Forschungseinrichtungen des acn mit seinen vielfältigen Lösungen im Eventmanagement sowie der Netzwerkpflege.
Als Dachverband der Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum repräsentiert acn unter anderem Hochschulen, Alumni-Vereine sowie Forschungseinrichtungen. Damit hat XING einen wertvollen Partner gewonnen, der die Bedürfnisse der Hochschulen genau versteht und die Nutzung der XING Lösungen maßgeblich beratend und aktiv bei seinen Mitgliedern unterstützt. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Hochschulen bei der Digitalisierung von Verwaltungsprozessen zu unterstützen.

Bilder von der Vertragsunterzeichnung:

Bild 1: von links: Kristina von Domarus, Director Partnerships XING SE; Alastair Bruce, Vorstand/CSO, XING SE; Philip Dunkhase, Vorstandsmitglied acn; Kati Rittberger, Managing Director XING Events GmbH; Christian Kramberg, Vorstandsvorsitzender acn

Bild 2: von links: Alastair Bruce, Vorstand/CSO, XING SE; Christian Kramberg, Vorstandsvorsitzender acn